Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Darmstadt (ots) - Am Montagvormittag (2.9.2013) gegen 11.40 Uhr wollte ein 78-jähriger Darmstädter die Kranichsteiner Straße Höhe 112 zu Fuß überqueren. Hierbei übersah er einen 33-jährigen Darmstädter, der mit seinem Moped die Kranichsteiner Straße aus Richtung Innenstadt in Richtung Kranichstein befuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Personen schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungstransportwagen in umliegende Krankenhäuser verbracht und dort stationär aufgenommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 350 Euro.

Der 78-jährige Fußgänger stand unter Alkoholeinfluss. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

An der Unfallstelle kam es aufgrund der Bergung und Versorgung der Verletzung zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Evtl. Rückfragen bitte an das 1. Polizeirevier Darmstadt (Telefon 06151/969 3610).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: