Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach: Da kommt ganz schön was zusammen
Festnahme eines 18-Jährigen

Alsbach (ots) - Mit einer Festnahme endete eine kurze Verfolgungsfahrt am Montagabend (26.8.) für einen 18-jährigen Mann. Die Liste der festgestellten Verstößen war lang: Zu schnell, berauscht und betrunken sowie ohne Führerschein unterwegs, ein falsches Kennzeichen am Roller, im Besitz von Betäubungsmitteln und eines gestohlenen Handys.

Den Beamten fiel der Heppenheimer auf seinem Motorroller in der Alten Bergstraße in Seeheim auf, als er mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Alsbach fuhr. Auf Anhaltezeichen reagierte er nicht sondern flüchtete in einen Fußgängerweg. Die findigen Gesetzeshüter ließen von einer weiteren Verfolgung ab und warteten stattdessen an der Anschrift des vermeintlichen Fahrers. Hier empfingen sie kurz darauf den flüchtigen und sichtlich erstaunten Rollerfahrer.

Schnell war klar, warum er flüchtete. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen. Auch roch er nach Alkohol und zeigte Anzeichen von Drogenkonsum. Ein Alkoholtest ergab 0,63 Promille, ein Drogentest reagierte positiv auf Cannabis. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten noch rund 10 Gramm Marihuana und ein Handy. Die Beamten behielten mit ihrem Spürsinn recht, das Handy gehört auch nicht ihm. Laut seinen Angaben hätte er es vorher einem Jugendlichen "abgerippt". Betäubungsmittel und Handy wurden sichergestellt. Dem nicht genug, das am Roller angebrachte Kennzeichen ist für einen anderen Motorroller ausgegeben. Das genutzte Zweirad besitzt keine Versicherung.

Gegen den Volljährigen wurde Strafanzeige erstattet. Die Ermittlungen zum Handybesitzer dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: