Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster/Dieburg: Zwei Ackerflächen durch Umherfahren verwüstet

Münster (ots) - Zwischen Sonntagmorgen und Montagnachmittag (25./26.8.2013) wurden in der Verlängerung der Münsterer Mozartstraße zwei bewirtschaftete Ackerflächen rechts der Bahnlinie durch das Umherfahren mit einem Fahrzeug verwüstet. Auf den Flächen wurden mehrere Fahrspuren eines Fahrzeuges festgestellt, möglicherweise eines Quads. Der Schaden wurde zunächst mit etwa 750 Euro beziffert. Wer Hinweise dazu geben kann, wer die Ackerflächen befahren hat, wird gebeten, sich bei den Beamten der Polizeistation Dieburg (Telefon 06071/9656 0) zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: