Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Mit Messer bedroht
Zeugen gesucht

Bensheim (ots) - Ein bislang unbekannter Täter bedrohte am frühen Samstagmorgen (24.8.) zwei Brüder mit einem Messer. Die 22- und 19-jährigen Bensheimer waren gegen 4 Uhr in der Nähe des Bahnhofs unterwegs als sie von dem Mann angesprochen wurden. Er sagte "Wollt ihr was?" und zeigte er ein Butterflymesser. Die Brüder rannten davon und alarmierten die Polizei. Der Unbekannte war circa 19 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er hatte schwarze Haare, eine Irokesenfrisur und war komplett schwarz gekleidet. Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bensheim zu melden (06251/8468-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: