Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

Bischofsheim (ots) - Heute, Montag, 26.08.2013, 05:29 h, ereignete sich auf der Landesstraße L 3482, vor der Kreuzung Ampelanlage Neben dem Mühlweg ein Verkehrsunfall, bei dem eine 49-jährige Radfahrerin aus Groß-Gerau schwer verletzt wurde. Die Frau war aus Richung Bauschheim kommend mit ihrem Fahrrad in Fahrtrichtung Bischofsheim unterwegs, als sie von einem, ebenfalls aus Richtung Bauschheim kommenden, LKW erfaßt wurde, der von der Geradeausspur auf die Rechtsabbiegespur wechselte, um in die Straße neben dem Mühlweg einzubiegen. Hierbei erfasste er die Radfahrerin am Hinterrad, so dass diese zu Fall kam und noch ca. 36 m weit mitgeschleift und unter der Sattelzugmaschine eingeklemmt wurde. Nach ca. 30 Minuten konnte sie durch die Feuerwehr geborgen werden. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde durch Notarzt und Rettungswagen sofort ins Krankenhaus nach Rüsselsheim verbracht. Eine akute Lebensgefahrt ist auszuschließen. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest bei dem 50-jährigen Fahrer aus Rheinland-Pfalz ergab keinen Anhaltspunkt auf Alkoholkonsum. Die Landesstraße mußte von Feuerwehr und Polizei in beide Richtungen für ca. 1 Stunde gesperrt werden. Die Polizei in Bischofsheim schätzt den Sachschaden auf insgesamt 4.200 Euro. Die Ermittlungen dauern noch an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Telefon: 06144/9666-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: