Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen / K 31: Dank guter Freunde / 33-Jähriger entgeht Haft

Einhausen (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle auf der Kreisstraße 31 bei Einhausen nahmen die Beamten des Verkehrsdienstes am Mittwochmittag (21.8.) einen 33-jährigen Mann fest. Der Bensheimer überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit und wurde kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl des Amtsgerichts Bensheim wegen Sachbeschädigung vorlag. Er wurde festgenommen. Erst Freunde halfen ihm aus der Patsche. Durch die Zahlung von 195 Euro konnten sie die 15 Tage Haft abwenden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: