Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Betrüger am Telefon ergaunert Codes für Paysafecards

Darmstadt (ots) - Am Dienstagnachmittag (20.8.2013) hat ein Betrüger telefonisch die Codes zweier Paysafecards ergaunert und diese unmittelbar bei einem Internet-Shop eingesetzt. Der Betrüger, der sich als Mitarbeiter eines Geschäftskunden ausgab, hatte bei einer Tankstellenmitarbeiterin angerufen und diese mit der Behauptung, eine Überprüfung durchführen zu müssen, zur Übermittlung der Daten veranlasst. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K23) ermittelt. In der letzten Woche hatte die Polizei bereits vor dieser Masche gewarnt, da sich Betrüger vermehrt bei Tankstellen und Supermärkten gemeldet hatten.

Zur Bezugsmeldung gelangen Sie unter

http://www.presseportal.de/print/2536948-pol-da-darmstadt-suedhessen-betrueger-ergaunern-zahlungs-codes-polizei.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: