Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Drogen fliegen aus dem Fenster
Fahrer berauscht unterwegs

Bensheim (ots) - In der Nacht zum Dienstag (20.8.) beobachtete eine Streife der Polizeistation Bensheim eine ganz besondere "Flugeinlage". Aus dem Fahrzeug vor ihnen flog kurz vor einer Verkehrskontrolle ein Tütchen aus dem Fenster in den Straßengraben. Eine Absuche bestätigte den Verdacht der Beamten, bei dem Inhalt handelte es sich um Marihuana. Im Rahmen der Durchsuchung stellten die Polizisten bei dem 19-jährigen Beifahrer noch Kleinstmengen Marihuana sicher. Der 20-jährige Fahrer, der im Verdacht steht berauscht gefahren zu sein, wurde zur Blutentnahme zur Station gebracht. Er muss sich wegen Fahren unter Drogeneinfluss in einem Ermittlungsverfahren verantworten, sein Beifahrer wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: