Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Einbrecher entkommen mit viel Beute
Polizei bittet um Hinweise

Griesheim (ots) - Gleich zweimal erhielt ein Supermarkt in der Flughafenstraße ungebetenen Besuch von Einbrechern. Über das Dach gelangten die Kriminellen in den frühen Sonntagmorgenstunden (18.08.2013) gegen 03.10 Uhr in dem Verkaufsbereich des Martes. Hier hebelten sie verschiedene Schränke auf. Die Kriminellen hatten es auf Elektroartikel, Tabakware und Rasierklingen abgesehen. Ihr Diebesgut packten sie zum Abtransport in Tüten. Vermutlich wurden die Kriminellen kurz vor dem Abtransport der Beute gestört. Sie flüchteten und ließen die Gegenstände vorerst am Tatort zurück. Am Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr kamen die dreisten Täter aber erneut. Dieses Mal gelang es ihnen unbemerkt, ihre Beute abzutransportieren. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen müssen die Diebe mehrere Säcke mit Gegenständen aus dem Supermarkt geschleppt haben und ein Auto für den Abtransport benötigt haben. Der Schaden wird auf mindestens 10.000,- Euro geschätzt. In der gleichen Nacht kam es vor dem ersten Einbruch in den Supermarkt auch zu einem Einbruch in ein Sportgeschäft Im Leuschnerpark. Hier gelangten die Kriminellen durch eine eingeschlagene Scheibe in den Verkaufsraum und entwendeten eine Registrierkasse mit Wechselgeld. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Griesheim hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen und geht von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06155 / 8385-0 zu melden. Insbesondere suchen die Ermittler Hinweisgeber, die am Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr verdächtige Wahrnehmungen auf dem Supermarktparkplatz in der Flughafenstraße gemacht haben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: