Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst i. Odw.: Motorroller bei Diebstahlsversuch beschädigt
Helm und Rückspiegel entwendet
Polizei sucht Zeugen

Höchst i. Odw. (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (15.08.2013) versuchten unbekannte Täter, einen rot-weißen Motorroller der Marke Peugeot zu entwenden. Hierbei zerstörten sie das Zündschloss. Nachdem der Diebstahl des Motorrollers nicht gelang, brachen die Unbekannten das Helmfach auf, aus dem sie einen schwarzen Helm der Marke Troy Lee Designs entwendeten. Zudem wurde der Rückspiegel des Zweirads abmontiert und mitgenommen. Eine Zeugin konnte gegen 2:30 Uhr einen etwa 30 Jahre alten und circa 1,75 m großen Mann im Bereich der Parkplätze beobachten, der sich verdächtig verhielt. Er war mit einem hellen Oberteil und dunklen Hosen bekleidet. Dieser Mann wurde dort nochmals gegen 3:00 Uhr gesehen. Nun ermittelt die Polizei in Höchst und nimmt unter der Rufnummer 06163/941-0 Hinweise entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: