Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Geldbörse aus Handtasche gestohlen/ Polizei bittet um Hinweise auf zwei Diebinnen

Gernsheim: (ots) - In einem Einkaufsmarkt in der Bensheimer Straße haben zwei bislang noch unbekannte Frauen am Mittwoch (14.8.) gegen 14.20 Uhr eine Kundin bestohlen. Das Duo hatte sich der Frau an einem Wühltisch genähert und ihr unbemerkt die Geldbörse aus der Umhängetasche gezogen. Die Gaunerinnen machten sich anschließend auf und davon. Der Schaden liegt bei etwa 200 Euro. Eine der Diebinnen ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß und schlank. Sie hat brünette schulterlange Haare, die stark gelockt sind. Bekleidet war die Frau mit einer dunklen Hose, einem weißen Trägertop und türkisfarbenen Schuhen, sogenannten Slipper. Auffällig waren ihre länglichen Ohrringe. Ihre Komplizin ist zwischen 25 und 30 Jahre alt und auch etwa 1,60 Meter groß und schlank. Sie hat ebenfalls brünette schulterlange Haare, die allerdings glatt sind. Auffällig ist ihr breiter Mund und ihre dicke Nase. Die Frau trug blaue Jeans, ein weißes T-Shirt mit einem Aufdruck "Personal Notes" und glänzende Ballerinas. Wer Hinweise zu den beiden Personen geben kann, wird gebeten, sich mit der Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: