Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zwei Autos erheblich beschädigt
Sachbeschädigungen Am Pelz und in der Annastraße

Darmstadt (ots) - In den letzten drei Tagen wurden in der Annastraße und Am Pelz zwei parkende Autos von bislang noch unbekannten Tätern erheblich beschädigt. Ein schwarzer VW Polo, der zwischen Sonntagabend und Dienstagmorgen (11.-13.8.2013) unbewegt vor Hausnummer 12 in der Annastraße stand, wurde mit einem Eimer voll grüner Farbe überschüttet. Der Eimer blieb am Tatort zurück. Möglicherweise wurden die Täter von Zeugen gesehen, worauf ihre augenscheinlich überstürzte Flucht hinweist. Der Schaden am Auto wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. "Am Pelz" wurde in der Nacht zum Mittwoch (14.8.2013) ein silberfarbener Dacia Sandero mit einer säureähnlichen Flüssigkeit begossen. Der Schaden wird auf zirka 4000 Euro geschätzt. In beiden Fällen würden die Ermittler den Tätern gerne "auf den Pelz rücken. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Darmstadt (EDC/Telefon 06151/969 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: