Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: versuchter Einbruch in Wohnhaus
Haustür gab nicht nach

Viernheim (ots) - Am Dienstagabend (13.08.2013) gegen 19 Uhr entdeckten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Nibelungenstraße, dass Unbekannte versucht haben die Hauseingangstür aufzuhebeln. Die Tür hielt stand. An der Tür entstand jedoch ein Schaden in Höhe von geschätzten 500 Euro. Die Bewohner hatten das Haus am vorangegangenen Dienstag (06.08.2013) verlassen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei in Heppenheim (K 21/22) und nimmt unter der Rufnummer 06252/706-0 Hinweise entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: