Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zeugen nach Unfallfluchten in Lampertheim und Viernheim gesucht

Heppenheim (ots) - Lampertheim/Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Im Zeitraum zwischen Donnerstag dem 08.08.2013, 17:00 Uhr und Freitag, dem 09.08.2013, 07:00 Uhr ereignete sich in der Ersten Neugasse in Höhe der Hausnummer 39 in Lampertheim ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein geparkter PKW Kombi, BMW, Typ 525D am linken Außenspiegel, sowie an der hinteren linken Tür beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise werden bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Telefonnummer 06206/9440-0 entgegen genommen.

Viernheim/Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Am Montag, den 12.08.2013, zwischen 15:15 Uhr- 16:20 Uhr ereignete sich in der Karl-Marx-Straße gegenüber dem Anwesen Hausnummer 34 in Viernheim ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein geparkter PKW VW, Touran am linken Außenspiegel in einer Höhe von 105-110 cm beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise werden bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Telefonnummer 06206/9440-0 entgegen genommen.

(Koch, POK`in)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiterin
Kuhnt-Hellermann, PHK`in
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: