Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt
A5: 21-Jähriger nach Kontrolle festgenommen
Drogen im Blut

Weiterstadt (ots) - Ein 21-jähriger Autofahrer muss sich in einem Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinfluss verantworten. Der Eberstädter wurde am Sonntagmittag (11.8.2013) durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen kontrolliert. Eine Überprüfung des türkischen Führerscheins ergab, dass dieser in Deutschland keine Gültigkeit mehr hat. Dem nicht genug: Ein Drogentest reagierte positiv auf Opiate. Der Ertappte gab zu, dass er Heroin konsumiert hatte. Die Fahrt war deshalb hier für ihn zu Ende. Zwecks Blutentnahme wurde er im Anschluss zur Dienststelle gebracht.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: