Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Granate aufgefunden

Lampertheim (ots) - Ein Landwirt bemerkte am Samstag, den 10.08.2013, einen 40 cm langen verdächtigen Gegenstand im Bereich der Lache in Lampertheim auf seinem Feld. Eine Begutachtung vor Ort durch den Kampfmittelräumdienst ergab, dass es sich um eine Granate aus dem 2. Weltkrieg handelte. Nach näherer Untersuchung wurde diese als transportfähig eingestuft, eine Sprengung vor Ort war nicht erforderlich. Der nähere Umkreis wurde im Anschluss mit einen Metalldetektor abgesucht. Weitere Kampfmittel konnten nicht gefunden werden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: