Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Alsbach-Hähnlein: Schwerlasttransporter im Visier des Verkehrsdienstes

Alsbach-Hähnlein (ots) - Nur zwei der zwölf angehaltenen Schwerlasttransporter konnten die Kontrolle des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidium Südhessen ohne Beanstandung passieren. Bei den anderen zehn Brummis wurden die routinierten Beamten in der Nach auf Freitag (9.8.2013) oft mehrmals fündig. Mangelnde Ladungssicherung, ein abgerissener Radbolzen, Überschreitung der Lenkzeiten und Überladung um knapp 20 Prozent waren nur einige der Beanstandungen. In allen Fällen wurden Bußgeldverfahren eingeleitet. Doch auch gegen einen Unternehmer wurde ein Ermittlungsverfahren mit dem Ziel der Gewinnabschöpfung in Höhe von 1.230 Euro eröffnet. Drei Fernfahrer durften ihre Fahrt nicht fortsetzen und mussten ihre fahrbaren Untersätze vor Ort abstellen. Erst nach Beseitigung der Mängel dürfen sie weiterfahren.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: