Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Hobbygärtner ertappt
Marihuanapflanzen sichergestellt

Pfungstadt (ots) - Nach einem Hinweis erhielt ein Hobbygärtner in der Kantstraße am Donnerstagnachmittag (08.08.2013) von einer Streife der Polizeistation Pfungstadt Besuch. In der Wohnung des 39-Jährigen fanden die Beamten jede Menge Grünzeug. Dass es sich bei den Pflanzen nicht um normale Grünpflanzen handelte, war schnell klar. Der Mann hatte eine kleine Marihuanaplantage betrieben. Hierbei hatte er den sogenannten grünen Daumen. Zum Teil waren seine gezüchteten Pflanzen bereits 1,50 Meter hoch. Neben 15 der entsprechenden Kübelpflanzen fanden die Beamten auch noch eine geringe Menge von dem illegalen Kraut in der Wohnung. Drogen und Pflanzen wurden daraufhin sichergestellt. Das Darmstädter Rauschgiftkommissariat hat die Ermittlungen übernommen. Gegen den Hobbygärtner wurde Anzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: