Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Geldbörse aus Rucksack gestohlen

Dieburg (ots) - Eine günstige Gelegenheit nutzte ein Dieb am Mittwochvormittag (07.08.2013) in der Zeit zwischen 10.50 Uhr und 11.10 Uhr, um sich eine Geldbörse anzueignen. Eine Bewohnerin eines Reihenhauses in der Straße "Am Schlangensee hatte zum Lüften die Haustür geöffnet. In einem unbemerkten Moment schlich sich der Täter in das Haus und zog die Geldbörse aus einem Rucksack, der im Flur abgestellt war. Neben etwas Bargeld befanden sich alle Bankkarten, sowie weitere persönliche Dokumente in der Geldbörse. Die Polizeistation Dieburg hat die Ermittlungen zu dem Unbekannten aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können (06071 / 9656-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: