Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Freiwillig zum Zahnarzt
Polizei sucht Zeugen nach Einbruchversuch

Seeheim-Jugenheim (ots) - Bislang unbekannte Täter versuchten am Dienstagabend (06.08.2013) in eine Zahnarztpraxis in der Heidelberger Straße einzubrechen. Ein Bewohner des Hauses hörte gegen 23.50 Uhr verdächtige Geräusche. Als er nachschaute, war die Eingangtür des Hauses aufgebrochen. Auch an der Tür zur Zahnarztpraxis befanden sich mehrere Hebelmarken. Sofort verständigte der Mann die Polizei. Diese fahndete umgehend mit mehreren Streifen nach den Einbrechern. Hierbei konnten die Beamten bei Malchen zwei verdächtige Personen antreffen, die mit ihren Fahrrädern unterwegs waren. Der 29-jährige polizeibekannte Mann und die 18-jährige Frau wurden kontrolliert. Ob die beiden mit dem Einbruch in Verbindung stehen, wird derzeit geprüft. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Pfungstadt hat den Fall übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinwiese zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit den Ermittlern unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: