Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Aufbruch eines öffentlichen Telefons scheitert
Zeugen gesucht

Rüsselsheim (ots) - Auch mit brachialer Gewalt schafften es unbekannte Täter nicht an das Bargeld eines Münzfernsprechers zu gelangen. Das Telefon in der Herrmann-Löns-Straße wurde am Montagmittag (05.08.2013) gegen 14:00 Uhr aufgehebelt. Zwar entwendeten die Diebe Teile dessen Innenlebens, an den Sammelbehälter mit dem Münzgeld gelangten sie jedoch nicht. An dem Gerät entstand jedoch ein Schaden von rund 800 Euro. Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Rüsselsheim suchen Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern machen können. Diese können sich unter der Rufnummer 06142/696-0 melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: