Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Unfall nach Streit
Polizei nimmt flüchtenden Fahrer fest

Lampertheim (ots) - Am Sonntagabend (04.08.2013) kam es gegen 21 Uhr an einem Kreisel zwischen Lampertheim und Neuschloß zu einem Unfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer fuhr hierbei gegen einen Verteilerkasten und flüchtete, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war es vor dem Unfall zu einem Streit im Wagen mit der 24 Jahre alten Beifahrerin gekommen. Zeugen konnten jedoch das Kennzeichen des Unfallverursachers aus Lampertheim ablesen. Als die Beamten die Wohnung des Mannes "Im Bachgrund" aufsuchten, war der Streit zwischen dem Pärchen eskaliert und hatte sich zu einer handfesten Auseinandersetzung entwickelt. Die Polizisten nahmen den 26-jährigen Lampertheimer noch in der Wohnung fest und mit zur Dienststelle. Ein Alkohol- und ein Drogentest reagierten bei dem Mann in beiden Fällen positiv. Der Lampertheimer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Aufgrund der vorangegangenen Ereignisse wurden gegen ihn nun Strafanzeigen erstattet. Die Umstände des Streits und der körperlichen Auseinandersetzungen sind nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: