Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim
Griesheim: Trickdiebstahl in Blumenläden

Nauheim / Griesheim (ots) - Zwei Blumenläden in Nauheim und Griesheim wurden am Freitagmittag (02.08.2013) von dreisten Trickdieben heimgesucht. In einem Blumenladen in der Wilhelm-Leuschner-Straße in Griesheim wurde die Mitarbeiterin gegen 11:40 Uhr von einem unbekannten Täter auf Englisch angesprochen und nach Blumen im Außenbereich gefragt. Zeitgleich betrat der Komplize das Geschäft und entwendete hier die Tageseinnahmen in bislang unbekannter Höhe und die Handtasche der Geschädigten. Beide Täter konnten unbehelligt fliehen. Der Gesprächsführer war ungefähr 1,70 Meter groß, 25-30 Jahre alt und schlank. Er hatte kurze schwarze Haare und trug ein helles T-Shirt und eine Sonnenbrille. Über dem Gehilfen ist lediglich bekannt, dass er kurze Haare hatte, ein weißes Oberteil und eine Sonnenbrille trug. In Nauheim wurde die Inhaberin einer Baumschule im Waldweg gegen 12:15 Uhr von einem unbekannten Täter ebenfalls auf Englisch angesprochen und nach Blumen gefragt. Er ließ sich mehrere Blumen zeigen, verließ dann aber, ohne etwas zu kaufen, das Geschäft. Bei der Rückkehr zum Kassenbereich bemerkte die Inhaberin das Fehlen des Scheingeldes aus der Kasse. Die Höhe des Stehlgutes liegt bei mehreren Hundert Euro. Der Wortführer war cirka 30-35 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er war sportlich schlank, hatte dunkelbraune, kurze Haare mit Geheimratsecken. Er hatte einen Dreitagebart, und trug helle Kleidung und eine Sonnenbrille. Der Kumpane war weiß gekleidet, trug schwarze Schuhe und eine bunte Basecap. In weiteren Ermittlungen muss geklärt werden, ob es sich in beiden Fällen um dieselben Täter handeln könnte. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Groß-Gerau (06142/696-0) und Darmstadt-Dieburg (06151/969-0) zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: