Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gräfenhausen
A 5: Längere Pause dank beachtlicher 2,63 Promille

Gräfenhausen (ots) - Der Streit um einen laufenden Motor endete für einen 58-jährigen LKW-Fahrer am Sonntagmittag (04.08.2013) mit einer unfreiwilligen längeren Pause. Er geriet mit einem anderen Brummi-Fahrer auf einer Raststätte bei Gräfenhausen in Streit, nachdem dieser seinen Motor zum Antrieb der Klimaanlage laufen ließ. Als Streitschlichter wurde eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen hinzugezogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch beim 58-Jährigen fest. Ein Alkoholtest ergab den beachtlichen Wert von 2,63 Promille. Zur Verhinderung der Weiterfahrt wurden Schlüssel und Fahrzeugpapiere sichergestellt. Der LKW-Fahrer muss, bis zur Bestätigung der Fahrtüchtigkeit, auf der Raststätte verbleiben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: