Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wohnungsbrand in Ober-Ramstadt

Ober-Ramstadt (ots) - Am Sonntag, 04.08.13, gg. 17.45 Uhr, kam es zu einem Wohnungsbrand, An der Sporthalle, in Ober Ramstadt. Glücklicherweise wurde der Brand durch Bewohner so rechtzeitig entdeckt, dass alle Bewohner das Haus noch vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen konnten. Die Feuerwehr Ober Ramstadt konnte eine weitere Brandausbreitung verhindern und das Feuer löschen.

Nach ersten Ermittlungen war in der Dachgeschosswohnung das Feuer infolge eines technischen Defektes an einem Elektrogerät ausgebrochen. Diese Wohnung brannte vollständig aus, zwei weitere Wohnungen wurden soweit in Mitleidenschaft gezogen, dass sie zunächst unbewohnbar sind. Die Bewohner werden durch die Stadtverwaltung Ober Ramstadt zunächst anderweitig untergebracht.

Während fünf Bewohner mit leichten Rauchgasinhalationen nicht weiter behandelt werden mussten, verletzten sich auch zwei Einsatzkräfte bei den Löscharbeiten leicht. Der Sachschaden wird vorläufig auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Der Brandort wurde durch das THW gesichert und weitere Brandermittlungen werden noch geführt.

Berichterstatter: PHK Renner, Pst. Ober-Ramstadt

Alexander Lorenz, PHK/PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: