Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn
A 67: Berauscht aber wenig berauschend unterwegs

Büttelborn (ots) - Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise fiel ein 42 Jahre alter Autofahrer am frühen Donnerstagmittag (01.08.2013) einer Streife der Polizeiautobahnstation Darmstadt bereits im Stadtverkehr von Darmstadt auf. Ein Drogentest bei einer anschließenden Kontrolle auf der A 67 bei Büttelborn bestätigte den Verdacht der Beamten, die die Fahrweise alles andere als berauschend fanden. Der Wiesbadener, der bereits wegen Drogenbesitzes polizeilich aufgefallen war, hatte Cannabis konsumiert. Seine Fahrt nach Frankfurt musste er zwangsweise beenden und dafür auf der Rückbank eines Streifenwagens Platz nehmen. Er wurde zur Blutentnahme zur Dienststelle gebracht und muss sich wegen Fahrens unter Drogeneinfluss strafrechtlich verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: