Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Technischer Defekt an Stromaggregat verursacht Brand

Riedstadt Ortsteil Erfelden (ots) - Am Mittwoch (31.07.2013) um 15:15 Uhr geriet ein auf einer Lkw-Ladefläche befindliches Stromaggregat in Brand. Der Lkw war in der Erfelder Bahnstraße geparkt und das Stromaggregat war in Betrieb, als vermutlich durch einen undichten Schlauch des Stromerzeugers sich auslaufender Kraftstoff an der heißen Maschine entzündete. Die angeforderten Feuerwehren von Leeheim und Erfelden konnten den Brand schnell löschen, sodass nur das Aggregat und die Lkw-Plane ein Raub der Flammen wurden. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Der Lkw selbst wurde nicht beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf rund 2500 Euro beziffert. gefertigt: PHK René Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: