Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brand einer Gartenhütte in Erzhausen

Darmstadt (ots) - Am gestrigen Abend (31.07.), kam es gegen 18:52 Uhr zu einem Brand in der Kleingartenanlage im südlichen Bereich der Heegberghalle Erzhausen. Ein Zeuge hatte sich telefonisch bei der Feuerwehr gemeldet und ein brennendes Gartenhäuschen mitgeteilt. Als die Berufsfeuerwehr, unterstützt durch die Polizei, am Brandort eintraf, standen bereits die gesamte Front, sowie auch die Seitenverläufe der Gartenhütte in Flammen. Nach dem die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle gebracht hatte, wurde am Brandherd eine Substanz aufgefunden, bei der es sich vermutlich um eine Art Brandbeschleuniger handeln dürfte. Die Feuerwehr, sowie auch die Polizei, gehen daher vorerst von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern an. An der Gartenhütte entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier in Verbindung zu setzen (Tel.: 06151-9693810)

Berichterstatter: POK Pflüger, 3. Polizeirevier

Alexander Lorenz, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: