Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: unbekannte Täter brechen in drei Schrebergartenhütten ein
ein weiterer Einbruch gelang nicht

Viernheim (ots) - Am Montagmorgen (29.07.2013) musste die Eigentümerin einer Gartenhütte auf dem Gelände eines Schrebergartenvereins "Am Lampertheimer Weg" feststellen, dass unbekannte Täter die Eingangstür der Hütte aufgebrochen hatten. Aus den Räumlichkeiten entwendeten die Einbrecher ein Fernsehgerät. Auf dem gleichen Kleingartengelände kam es noch zu zwei weiteren Einbrüchen und zu einem Einbruchsversuch. Hierbei durchsuchten die Unbekannten die jeweiligen Hütten und entwendeten neben Getränken noch Werkzeuge. Die Tür einer Gartenhütte hielt stand, wurde aber auch beschädigt. Als die Gartenbesitzer ihre Grundstücke am Sonntag verließen, war noch alles in Ordnung. Nun hat die Polizei in Viernheim (Telefon 06204/9747-17) die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die etwas von den Einbrüchen mitbekommen haben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: