Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zeugen melden Randalierer auf Spielplatz
Polizei stellt Personalien von vier Tatverdächtigen fest

Darmstadt (ots) - Am Samstagmorgen (27.7.2013) gegen 6.45 Uhr meldeten Zeugen die mutwillige Beschädigung einer Spielplatzeinrichtung durch vier junge Leute in der Rudolf-Müller-Anlage. Es sei unter anderem eine Hütte zusammengetreten worden. Die Polizei nahm aufgrund der Beschreibung der Täter die Verfolgung auf und konnte vier Tatverdächtige, eine 21-jährige Frau sowie drei junge Männer im Alter von 20 und 21 Jahren, an der Teichhausstraße ausfindig machen. Beamte des 1. Polizeireviers stellten die Personalien fest. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: