Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Bieberau: Scheibe eingeschlagen
Zeugen gesucht

Groß-Bieberau (ots) - Nachdem Unbekannte vermutlich mit einem Leitpfosten in der Nacht zum Freitag (26.07.2013) die Heckscheibe eines schwarzen VW Lupo in der Hauptstraße in Rodau eingeschlagen haben, sucht die Polizei weitere Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Ob zwei Jugendliche, die zur späten Stunde unterwegs waren mit der Tat in Verbindung stehen, wird derzeit geprüft. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit den Ermittlern unter der Rufnummer 06154 / 6330-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: