Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Straßenverkehrsgefährdung/ Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Am Freitag, dem 26.07.2013 um 08:20 Uhr, wollte ein Fußgänger die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Spessartring/Kranichsteiner Straße in Richtung Kranichstein überqueren, als plötzlich eine dunkelfarbene Limousine, bei der es sich vermutlich um einen Ford gehandelt haben dürfte, die Kranichsteiner Straße aus Richtung Kranichstein kommend befuhr und nach links in den Spessartring einbog. Obwohl sich der Fußgänger bereits ca. zwei bis drei Meter auf der Fußgängerfurt befand, bog der Pkw in den Kreuzungsbereich ein. Der Fußgänger konnte nur durch einen Sprung nach hinten einen Zusammenstoß mit dem PKW verhindern. Obwohl der Fahrzeugführer die Situation erkannt haben muss, setzte dieser seine Fahrt ungebremst in Richtung Spessartring fort. Die Polizei sucht Zeugen oder Personen, die einen Hinweis auf dieses Fahrzeug und/oder dessen Fahrer geben können. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt, Telefon 06151/969 3610.

Mitteiler: Martin Keller, PK

Alexander Lorenz, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: