Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Blitz setzt Dachstuhl in Brand/ Personen werden nicht verletzt

Viernheim: (ots) - Ein Blitz hatte während eines Gewitters über Viernheim am Dienstag (23.7.) gegen 10.30 Uhr den Dachstuhl eines Hauses in der Kettelerstraße in Brand gesetzt. Die Feuerwehr war im Einsatz und hatte das brennende Gebälk rasch löschen können. Es kamen keine Personen zu Schaden. Um an die Brandstellen zu gelangen, musste das Dach des Anwesens von den freiwilligen Helfern der Feuerwehr teilweise abgedeckt werden. Die Suche nach eventuellen Glutnestern dauerte bis in die Nachmittagsstunden an. Der Schaden wird nach den ersten Schätzungen auf etwa 80000 Euro geschätzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: