Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Einsatzfahrzeug der Bundespolizei beschädigt

Darmstadt (ots) - Am Sonntag (21.07.203) gegen 14.00 Uhr wurde ein Fahrzeug der Bundespolizei Am Hauptbahnhof beschädigt. Das Einsatzfahrzeug befand sich auf dem Parkplatz zur Poststraße hin, als ein Autofahrer beim Ausparken rückwärts gegen ein Verkehrszeichen stieß. Das bewegliche Schild fiel dabei um und zerkratzte das Heck sowie die Seitenscheibe des Einsatzfahrzeuges. Der Schaden wird auf mindestens 300,- Euro geschätzt. Nach ersten Ermittlungen handelte es sich bei dem Verursacher um einen silberfarbenen Mercedes mit Darmstädter Kennzeichen. Das 2. Polizeirevier in Darmstadt hat die Ermittlungen zu dem Fahrer aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können (06151 / 969-3710).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: