Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Scheiben eingeschlagen, Fahrzeuge durchwühlt
Polizei sucht Zeugen

Darmstadt (ots) - Einen Schaden von ungefähr 4.000,- Euro richteten bislang unbekannte Täter an zwei Fahrzeugen an, die in der Staudinger Straße abgestellt waren. Vermutlich in der Nacht zum Samstag (20.07.2013) schlugen die Kriminellen an einem grauen Kleinbus sowie einem Lastwagen eine Scheibe ein. Im Anschluss durchsuchten sie die Fahrzeuge komplett nach Wertgegenständen. Hierbei wurden zum Teil sogar Verkleidungsteile abgerissen. Fündig wurden die Täter allerdings nicht. Sie flüchteten ohne Beute. Das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: