Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt
Darmstadt: Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Weiterstadt / Darmstadt (ots) - Am Samstag (20.07.2013) gegen 18:40 Uhr kontrollierte eine Streife des 1. Polizeireviers einen 44-jährigen Darmstädter Autofahrer im Bereich des Steinrodsees. Während der Kontrolle konnten bei dem Mann Anzeichen von Drogenkonsum festgestellt werden. Der Fahrer gab auch den zeitnahen Konsum von Marihuana gegenüber der Streife zu. Des Weiteren konnte noch ein Joint mit Marihuana bei dem 44-Jährigen aufgefunden und sichergestellt werden.

Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ein Strafverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Gegen 22:10 Uhr traf die Streife einen "alten" Bekannten. Wegen seiner Fahrweise war ein 47-jähriger Darmstädter den Beamten in der Kasinostraße aufgefallen. Der 47-Jährige war durch die Streife vor Jahren bereits schon zweimal wegen Trunkenheit im Straßenverkehr veranzeigt worden. Es war daher auch nicht verwunderlich, dass der Mann nicht mehr im Besitz eines Führerscheins ist. Dieser wurde ihm nämlich entzogen. Auch bei der Kontrolle am Samstagabend stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test zeigte einen Wert von 1,51 Promille.

Das weitere Prozedere war dem 47-Jährigen aufgrund seiner Erfahrungswerte auch nicht neu. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit und Fahrens ohne Führerschein eingeleitet.

Berichterstatter: Matthias Beck, 1. Polizeirevier

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: