Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mann ertrinkt im Riedsee

Biblis (ots) - Am Sonntag, 21. Juli 2013, gegen 18:30 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle über Notruf ein Badeunfall im Bibliser Riedsee gemeldet. Eine Zeugin sah, wie ein Mann von einer Sandbank aus versuchte zum Ufer zurück zu schwimmen. Dabei ging er unter. Trotz sofort sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen, bei denen Kräfte des DLRG mit Booten und Tauchern, Feuerwehrkräfte und ein Polizeihubschrauber eingesetzt waren, konnte der Mann kurz vor 20.00 Uhr nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 37 Jahre alten Erntehelfer, der aus Polen stammt und seit Jahren wiederholt im Bereich Lampertheim tätig ist. Die Kriminalpolizei übernahm vor Ort die Ermittlungen.

Styra, EPHK/PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: