Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressemitteilung der Polizeidirektion Groß-Gerau für den Zeitraum 20.07.2013, 06.30 Uhr - 21.07.2013, 06.30 Uhr

Rüsselsheim (ots) - Rüsselsheim - Einbruch in Gaststätte

Im Zeitraum von Freitag, 19.07.2013, 21.35 Uhr - Samstag, 20.07.2013, 10.55 Uhr drang bislang unbekannte Täterschaft in einen Imbissbetrieb in der Darmstädter Straße in Rüsselsheim ein. In der Gaststätte wurde die Kasse aufgehebelt, die Beute fiel mit 20.- EUR Wechselgeld jedoch mager aus. Der Sachschaden hingegen beläuft sich nach erster Schätzung auf ca. 500.- EUR Hinweise zu Tat oder Täter bitte an die Polizei in Rüsselsheim unter Tel.: 06142 / 6960.

Rüsselsheim - Einbruch in Kindertagesstätte und versuchter Einbruch in Vereinsräume

Im Zeitraum von Freitag, 19.07.2013, 18.00 Uhr - Samstag, 20.07.2013, 12.35 Uhr versuchte bislang unbekannte Täterschaft in die Räume eines Vereins in der Gutenbergstraße in Rüsselsheim einzudringen, scheiterte mit den Bemühungen jedoch bereits an der Eingangstür. Daraufhin wurde das nebenan liegende Seitenfenster der angrenzenden Kindertagesstätte aufgebrochen. Durch dieses Fenster gelang der Täter nun ins Objekt, durchsuchte Schränke und Fächer und verließ die Kita. Ob Gegenstände entwendet wurden, stand zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme nicht fest. Der Sachschaden an Türen und Fenstern beträgt nach erster Schätzung etwa 1250.- EUR. Hinweise zu Tat oder Täter bitte an die Polizei in Rüsselsheim unter Tel.: 06142 / 6960.

Ginsheim-Gustavsburg - Kellereinbruch in Mehrfamilienhäuser

Im Zeitraum von Donnerstag, 18.07.2013, 12.00 Uhr - Samstag, 20.07.2013, 09.30 Uhr drang bislang unbekannte Täterschaft nach Aufhebeln von Türen und Fenstern in mehrere Keller von Mehrfamilienhäusern in der Uhlandstraße im Stadtteil Gustavsburg ein und entwendete Werkzeug sowie eine Angelausrüstung. Der Gesamtschaden wird auf 1650.- EUR geschätzt.

Hinweise zu Tat oder Täter bitte an die Polizei in Bischofsheim unter Tel.: 06144 / 96660.

Ginsheim-Gustavsburg - Trickdiebstahl

Eine 69 Jahre alte Frau aus dem Stadtteil Gustavsburg wurde am Samstag, 20.07.2013, gg. 18.00 Uhr in der Darmstädter Straße im Stadtteil Gustavsburg Opfer dreister Trickdiebe. Der Täter verwickelte die Frau in ein Gespräch, hängte ihr in dessen Verlauf zwei Goldketten um und entwendete hierbei geschickt die Goldkette mit Anhängern, die die Geschädigte am Hals trug. Der Täter flüchtete mit seiner Begleiterin in einem schwarzen BMW in Richtung Bischofsheim.

Hinweise zu Tat oder Täter bitte an die Polizei in Bischofsheim unter Tel.: 06144 / 96660 oder die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter Tel.: 06142 / 6960.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Schlag, PHK

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: