Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Ernuter Zeugenaufruf

Gustavsburg (ots) - Am vergangnen Sonntag, nachts, gg. 01.05 h, wurde in der Gustavsburger Merianstraße ein schwer verletzter Radfahrer aufgefunden (die Polizein berichtete). Der Mann ist mittlerweile außer Lebensgefahr und befindet sich aber noch immer in einem Krankenhaus. Die Rekonstruktion des Unfalls führte zu dem Ergebnis, dass er mit seinem unbeleuchteten Rad auf dem Hochwasserschutzdamm unterwegs gewesen ist, diesen -aus welchen Gründen auch immer- verließ und ihn hinunterfuhr. Hierbei stürzte er und und zog sich seine schweren Verletzungen zu.

Die Polizei bittet erneut bei diesem Vorfall gemachten Beobachtungen der örtlichen Dienststelle in Bischofsheim, Tel.: 06144-96660, mitzuteilen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Telefon: 06144-96660



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: