Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt-Boppstadt: Unbekannter Täter forderte Handy und entwendete ein Fahrrad

Bürstadt (ots) - Am Dienstagabend (16.07.2013) gegen 18 Uhr war ein 19-jähriger Bürstädter mit seinem Fahrrad in der Bergstraße unterwegs, als ihm ein unbekannter junger Mann entgegenkam. Dieser hielt den 19-Jährigen an und forderte ihn auf, sein Mobiltelefon herauszugeben. Der Forderung wurde nicht gefolgt, woraufhin der Unbekannte den 19-Jährigen schubste und ihn anschließend festhielt. Der 19-Jährige konnte jedoch flüchten, ließ dabei aber sein Fahrrad der Marke 2-Danger, Modell Bump, zurück. Der Unbekannte, der laut Zeugenaussage circa 16 bis 18 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und von kräftiger Statur war und eine Adidas Mütze trug, entfernte sich mit dem zurückgelassenen Fahrrad in Richtung Bahnhof Boppstadt. Die Kriminalpolizei Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach dem Täter. Zeugen, die von dem Vorfall etwas mitbekommen haben, werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06252/706-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: