Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Wixhausen: Drogen nicht nur im Blut

Darmstadt (ots) - Beamten des 3. Polizeireviers fiel am späten Montagnachmittag (15.07.2013) ein kleiner Lastwagen auf, an dem die Kurzzeitkennzeichen beklebt waren. Die Streife wollte daraufhin Fahrerin und Fahrzeug überprüfen. Geschickt versuchte die Fahrerin die Streife durch Abbiegemanöver abzuhängen, was ihr allerdings nicht glückte. Der LKW wurde letztlich auf der Bundesstraße 3 gestoppt. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten bei der Fahrerin deutliche Anzeichen wahr, die auf einen vorangegangenen Drogenkonsum hindeuteten. Bei ihrer Durchsuchung fanden die Beamten zudem noch eine geringe Menge Heroin. Die 20-Jährige wurde daraufhin festgenommen und zur Wache gebracht, die Kennzeichen am Fahrzeug sowie die Drogen sichergestellt. Gegen die junge Frau wurde Anzeige erstattet. Bei ihr wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen droht der 20-Jährigen auch der Entzug der Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: