Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zivilfahnder nehmen zwei gesuchte Männer fest

Darmstadt (ots) - Zivilfahndern des 1. Polizeireviers gelang es am Montag (15.07.2013) gleich zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer festzunehmen. Nachdem die Beamten gegen Mittag auf dem Willy-Brandt-Platz einen 32-Jährigen ausfindig machen konnten, der wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gesucht wurde, klickten bei ihm sofort die Handschellen. Der Gesuchte wurde im Anschluss dem Darmstädter Rauschgiftkommissariat überstellt. Nach der Vorführung beim Haftrichter wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Nicht anders endete auch der Tag für einen Ladendieb, der auf frischer Tat bei einem Diebstahl von Parfum ertappt wurde. Bei der Überprüfung des 28-Jährigen stellten die Fahnder fest, dass auch gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl, ebenfalls wegen Ladendiebstahls, bestand. Er wurde nach seiner Festnahme ebenfalls dem Haftrichter vorgeführt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: