Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Doppelglasfenster verhindert Einbruch in Wohnhaus

Viernheim (ots) - Am Sonntagabend (14.07.2013) gegen 20 Uhr sahen die Bewohner eines Einfamilienhauses im Berliner Ring, dass unbekannte Täter den Rollladen eines Fensters ihres Wohnhauses hochgeschoben hatten und versuchten, dieses einzuschlagen. Das Fenster hielt jedoch Stand. Es wurde nur die äußere der beiden Scheiben im Fensterrahmen beschädigt. Die Kriminalpolizei in Heppenheim (Telefon 06252/706-0) ermittelt und sucht Zeugen, die etwas von dem Einbruchsversuch mitbekommen haben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: