Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Einbrecher entschuldigt sich und flieht/ Polizei bittet um Hinweise

Mörfelden-Walldorf: (ots) - Bei einem Einbruchsversuch in ein Wohnhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße am späten Donnerstagabend (11.7) ist die 69 Jahre alte Bewohnerin geweckt worden. Gegen 22 Uhr hatte ein Unbekannter den Rollladen am Fenster der Wohnung im Erdgeschoss hochgeschoben, um vermutlich auf diese Weise in das Anwesen zu gelangen. Die Frau war durch das Geräusch wach geworden und hatte das Licht eingeschaltet. Daraufhin entschuldigte sich der Mann, schob den Rollo nach unten und ergriff die Flucht. Er soll etwa 25 Jahre alt sein und kurze Stoppelhaare haben. Die Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Walldorf unter der Rufnummer 06105/ 4006-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: