Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt
Weiten-Gesäß: Auto massiv beschädigt
Polizei sucht Zeugen

Michelstadt (ots) - Nachdem ein Auto auf dem Naturparkplatz Weiten-Gesäßer Höhe am Mittwoch (10.07.203) massiv beschädigt wurde, sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können. Unbekannte haben während der Abwesenheit des Fahrers zwischen 13.15 Uhr und 14.05 Uhr die vier Reifen und das Ersatzrad des Mitsubishi Pajero zerstochen. Zudem wurde die Fahrer und Beifahrerseite zerkratzt und eine Antenne abgeknickt. Der Schaden wird auf mindestens 1.500,- Euro geschätzt. Die Polizei prüft derzeit, ob die Insassen eines weißen Kleinwagens mit Miltenberger-Kennzeichen in Verbindung mit der Tat stehen. Das Auto befand sich vor der Tat auf der Strecke von Michelstadt in Richtung Weiten-Gesäß. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06062 / 953-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: