Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Stockstadt: tragischer Badeunfall endet tödlich

Stockstadt: (ots) - Ein 36 Jahre alter Mann ist am Mittwoch (10.7.) gegen 18.30 Uhr im Freibad an der Insel-Kühkopf-Straße ertrunken. Ein Badegast hatte den aus Indien stammenden Mann am Boden des Schwimmerbeckens entdeckt und zusammen mit den Bademeistern geborgen. Trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen durch einen Rettungssanitäter, ist der 36-Jährige verstorben. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Wie die nachfolgenden Untersuchungen der Kripo in Rüsselsheim ergaben, ist ein Fremdverschulden auszuschließen. Der Verstorbene war als Nichtschwimmer offenbar für ihn unvermittelt in den tieferen Bereich gelangt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: