Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Junger Mann entblößt sich in Unterführung
Polizei sucht Zeugen

Babenhausen (ots) - Nachdem sich ein Mann am Dienstagabend (09.07.2013) gegen 19.20 Uhr in einer Fußgängerunterführung entblößt hatte, sucht das Kommissariat 10 der Darmstädter Kriminalpolizei Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können. Ein 10-jähriges Mädchen war mit ihrem Fahrrad gerade auf dem Nachhauseweg. Als das Kind die Unterführung der Bahnlinie in der Darmstädter Straße vom Schwimmbad kommend, passierte, stand plötzlich ein Mann vor ihr. Dieser manipulierte an seinem Glied. Das Mädchen wich dem Man aus und verließ sofort die Unterführung. Der Exhibitionist verschwand nach einiger Zeit in Richtung Altdörfer Straße. Der bislang unbekannte Täter war zwischen 17 und 19 Jahren alt und trug einen weiß-braunen Motorradhelm ohne Visier und Kinnschutz. Er trug zur Tatzeit ein graues T-Shirt mit schwarzen und weißen Punkten und Streifen sowie eine 7/8-Hose mit gelben und grünen Streifen und schwarze Schuhe. In der Nähe der Unterführung stand ein schwarz-weißes Motorrad. Ob dieses dem Täter gehörte, ist unklar. Zeugen, die Hinweise auf den bislang unbekannten Mann geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: