Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Nur fünf Euro
Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Freibad

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Montag (08.067.2013) wurde das Kassenhäuschen des Naturfreibades "Großer Woog" in der Heinrich-Fuhr-Straße von ungebetenen Gästen aufgesucht. Kriminellen gelang es, die Tür des Kassenhäuschens aufzuhebeln. Im Anschluss suchten sie nach Bargeld. Letztlich mussten sich die bislang unbekannten Täter mangels Masse mit einem Fünf-Euro-Schein zufrieden geben. Bei dem Einbruch wurde zudem auch das Schalterfenster beschädigt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern des 1. Polizeireviers unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: