Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Prügelei endet mit blauem Auge, geprellter Rippe und einer Anzeige/ Polizei erbittet Hinweise von Zeugen

Mörfelden-Walldorf: (ots) - Nach einer Prügelei zwischen zwei in Mörfelden-Walldorf wohnenden Männern am Waldschwimmbad am Sonntag (7.7.) gegen 14.30 Uhr sucht die Polizei Zeugen des Geschehens. Ein 39 Jahre alter Mann hatte seinen zehn Jahre älteren Kontrahenten beleidigt und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Anschließend hatte er ihn noch getreten. Nach den Erkenntnissen der Polizei hatten mehrere Badegäste die Auseinandersetzung beobachtet. Der 49 Jahre alte Mann trug ein blaues Auge und eine Rippenprellung davon. Gegen den Angreifer ermittelt nun die Polizei in Walldorf wegen Körperverletzung und Beleidigung. Zu Klärung des genauen Hergangs werden Zeugen gebeten, sich unter der Rufnummer 06105/ 4006-0 bei den Ermittlern zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: