Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Offenes Fenster lockt Diebe an
Bieten Sie Kriminellen keine Möglichkeiten

Darmstadt (ots) - Leichtes Spiel hatte ein Ganove am Sonntagnachmittag (07.07.2013). Nur wenige Sekunden brauchte der Dieb, um durch ein geöffnetes Beifahrerfenster eines in der Hügelstraße abgestellten blauen Opel Zafira zu greifen und die Tür zu öffnen. Als der Unbekannte im Anschluss im Auto nach Wertgegenständen suchte, wurde er auch schnell fündig. Im Handschuhfach lag ein Geldbeutel mit Bargeld und persönlichen Dokumenten. Dieser wurde von dem Dieb entwendet. Die Tatzieet lag zwischen 15.30 Uhr und 18.50 Uhr. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City hat die Ermittlungen zu dem Täter aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können (06151 / 969-0). In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Achten Sie darauf, dass Ihr Fahrzeug komplett verschlossen ist, wenn Sie es verlassen! Gerade bei den warmen Temperaturen bleibt gerne ein Fenster offen. Ganoven nutzen meist einfache Gelegenheiten, um an ihre Beute zu gelangen. Ein Griff durch ein offnes Fenster ist für Diebe ein Leichtes. Nehmen Sie all Ihre Wertgegenstände mit. Diese haben im Auto nichts verloren. Bieten Sie Kriminellen keine Gelegenheiten!

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: